List-Magnetik GmbH

Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX

Das Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX bietet die Möglichkeit eine Vielzahl verschiedener Messsonden zur Schichtdickenmessung auf Metall anzuschließen

 

Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX

An das Schichtdickenmessgerät List-Magnetik MEGA-CHECK DX können Sie viele spezialisierte Digitalsonden anschließen. Anwendungen an besonders kleinen Öffnungen, an dicken Schichten und an kleinen Messpunkten sind damit problemlos möglich. Sonderfunktionen wie die Scan-Messung für raue Oberflächen und die Duplex-Messung bei verzinktem und zusätzlich beschichtetem Stahl runden das Leistungsspektrum ab.

Störungsfreie und präzise Messung bei der Schichtdickenmessung

Eine völlig neu entwickelte digitale Sondentechnik erlaubt durch ihre hohe Abtastrate sehr stabile Messungen. Für eine absolut störungsfreie und präzise Messung werden die Signale bereits in der Sonde digitalisiert. Dadurch entstehen sehr genaue, reproduzierbare Messungen.

Breites Angebot an Sonden für das Schichtdickenmessgerät

Bei List-Magnetik finden Sie ein breites Angebot an Sonden für FE-Metalle (Eisen und Stahl) und NFE-Metalle (Nichteisen-Metalle wie Aluminium, Messing, Kupfer, Bronze und unmagnetischer Edelstahl) sowie kombinierte Sonden mit automatischer Erkennung des Grundmaterials.

Messungen von Schichtdicken auf verschiedensten Schichten

Das magnetinduktive Verfahren erlaubt Messungen von Lack, Farbe, Kunststoff, Gummi, Keramik, Verzinkung und galvanischen Schichten auf Stahl. Mit dem Wirbelstromverfahren messen Sie isolierende Schichten (Farbe, Lack, Kunststoff, Eloxal) auf NE-Metallen.

Grafikdisplay

Das Schichtdickenmessgerät hat ein grafisches LCD Touch Panel mit einer innovativen Bedienerführung und einer Auflösung von 320x480 Pixeln. Die Menüführung erfolgt in Deutsch und Englisch, weitere Sprachpakete sind installierbar. Der blaue Silikonrahmen schützt das Gehäuse wirksam vor Beschädigungen.

Speicher und Schnittstellen

Mit dem flexibel aufteilbaren Messwertspeicher, den frei definierbaren Kalibrierspeichern und der Bluetooth Low Energy Schnittstelle zu Windows, Android oder iOS haben Sie alle Möglichkeiten, Ihre Messwerte zu erfassen und weiterzuverarbeiten.

Sonderfunktionen: Scan, Duplex

Die Scan-Funktion erlaubt das Abtasten eines Werkstücks über eine raue Fläche und statistische Auswertung der Daten. Mit der zusätzlichen Analoganzeige wird die Visualisierung der Messwerte ergänzt, um auch aus den Augenwinkeln Tendenzen und Spitzenwerte zu erkennen.

Die Duplex-Funktion nimmt gleichzeitig die Einzelschichtdicke bei Messungen von isolierenden Schichten auf verzinkten Stahlteilen auf.

Scan-Messung

Duplex-Messung

Wollen Sie eine Beschichtung kontinuierlich abtasten, dabei Minimum und Maximum ermitteln ? Mit der Scan-Messung erhalten Sie eine grafische Verlaufskurve der Schichtdicke mit statistischer Auswertung. Wollen Sie verzinkten und beschichteten Stahl in einem Schritt auswerten, sowohl die Zinkschicht als auch die Lackschicht zusammen anzeigen ? Die Duplex-Messung ist eine schnelle Möglichkeit, beides gleichzeitig darzustellen und getrennt statistisch auszuwerten.
Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX

Dauerbetriebsfähig

Die Stromversorgung ist über 3 Mignon-Batterien (AA) oder eine externe über USB angeschlossene Quelle möglich. So können Sie das Gerät mit einer Powerbank oder am Netzteil betreiben.

Austauschbares Sondenkabel für das Messgerät

Das beidseitig steckbare Sondenkabel verbindet Anzeigegerät und Digitalsonde und lässt sich bei einem eventuellen Kabelbruch mühelos austauschen.

Qualitativ hochwertig

Alle List-Magnetik MEGA-CHECK Schichtdickenmessgeräte sind qualitativ hochwertige Produkte "Made in Germany".

Qualitätssicherung durch das Schichtdickenmessgerät

Ein Schichtdickenmessgerät wird meistens in der Qualitätssicherung von Beschichtungsprozessen eingesetzt, zum Beispiel um die Lackdicke einer Lackierung zu ermitteln, in der Prüfung von Fahrzeugen oder Stahlbauwerken, beim Brandschutz (Ermittlung der Schichtdicke von Stahltüren). Es ist aber nicht nur ein Lackschichtmessgerät, sondern auch Gummierungen, Eloxal und galvanische Überzüge können gemessen werden.


MEGA-CHECK DX vs. Basic / Profi / Master

MEGA-CHECK DX hat die seit 15 Jahren bewährten Modelle MEGA-CHECK Basic / Profi / Master abgelöst. Die Messtechnik ist mit der neuen Generation der DX-Sonden stark verbessert worden. Ein große Vorteil ist die Grafikanzeige mit vielen Zusatzfunktionen wie Scan-Messung und Analoganzeige. MEGA-CHECK DX bietet eine komfortablere Speicherfunktion. Die Bluetooth-Schnittstelle zu Windows-PC sowie Android- und iOS-Mobilgeräten kann Einzelmessungen und Speicherinhalte mit der kostenlosen App Lima Connect austauschen.


Messdaten verwalten und versenden mit kostenloser Applikation

Um Ihre Messdaten weiterzuverarbeiten, können Sie Ihr Messgerät mit mobilen Android- und iOS-Geräten koppeln. Oder Sie kommunizieren mit einem Windows-PC. Möglich macht es die Bluetooth Low Energy Technik (BLE). Mit der Lima Connect App können Sie Projekte verwalten und auf einem Foto die Messpunkte zuordnen. Die Messergebnisse können statistisch ausgewertet und grafisch dargestellt werden. Die App für Android, iOS und Windows ist kostenlos.

Datenübertragungs-Applikation Lima Connect

 

Technische Daten Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX

Einsatzgebiet: Je nach Auswahl der Sonde Messung von Farbe, Lack, Kunststoff und galvanischen Schichten auf Stahl, Messung von isolierenden Schichten auf NE-Metallen mit automatischer Erkennung des Grundmaterials
Standards: ISO 2178, ISO 2360, BS 5411, ASTM
Messsonde: Messbereich abhängig von der Sonde
auf Stahl und Eisen bis 30 mm (30.000 µm),
auf NFE-Metallen bis 2 mm (2000 µm),
Minimale Fläche, Minimaler Krümmungsradius und Kalibrierwert
sind ebenfalls abhängig von der Sonde
Genauigkeit: unter 100 µm ± 1 µm, 100-1000 µm: ± 1 %, 1000-2000 µm: ± 3 %, > 2000 µm: ± 5 %
Auflösung: 1-100 µm: 0.1 µm, 100-1000 µm: 1 µm, > 1000 µm: 10 µm
Messeinheiten: µm und mils
Umgebungstemperatur: 0 - 50° C
Anzeige: LCD Touchpanel farbig 320x480 Pixel
Mehrsprachige Menüführung: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch
Scan-Funktion: zur genauen Messung auf rauen oder gestrahlten Oberflächen
Duplex-Funktion: zur genauen Bestimmung der Einzelschichtdicke bei Messungen von isolierenden Schichten auf verzinkten Stahlteilen (die Zinkschicht muss > 60 µm sein)
Messwertspeicher: 10.000 Messungen, flexibel aufteilbar
Statistik: Anzahl / Maximum / Minimum / Mittelwert / Standardabweichung
Kalibrierspeicher: flexible Anzahl von Kalibrierkonfigurationen speicherbar
Schnittstelle: Bluetooth Low Energy Schnittstelle zur Kommunikation mit Android, iOS und Windows
App für Android, iOS, Windows: kostenfrei über Google Play Store, Apple App Store, List-Magnetik Homepage
Stromversorgung: 3x 1.5 V AA Mignon. Externe Stromversorgung über USB-C anschließbar
Betriebsdauer: ca. 25 Stunden mit Batterie, bei externer Stromquelle unbegrenzt
Abmessungen: 150 x 85 x 35 mm
Gewicht: 320 g mit Batterien
Datenblatt MEGA-CHECK DX

 

Technische Daten der Sonden:

Modell FE oder NFE Beschreibung
Messbereich
Kleinste Messfläche
Minimaler
Krümmungsradius
DX52-D FE + NFE kombiniert Dualsonde mit Schiebehülse
und Prisma
FE 0-5000 µm
NFE 0-2000 µm
ø 8 mm
konvex: FE 4 mm,
NFE 6 mm
konkav: 38 mm
DX52-DP FE + NFE kombiniert Dualsonde mit Schiebehülse
und Prisma, schwenkbar
FE 0-5000 µm
NFE 0-2000 µm
ø 8 mm
konvex: FE 4 mm, NFE 6 mm
konkav: 38 mm
DX5-F FE Standard-FE-Sonde mit Schiebehülse und Prisma
0-5000 µm
ø 4 mm
konvex: 4 mm
konkav: 38 mm
DX5-FP FE Standard-FE-Sonde mit Schiebehülse und Prisma, schwenkbar
0-5000 µm
ø 4 mm
konvex: 4 mm
konkav: 38 mm
DX1-F FE federnder Messtaster für kleine Teile und komplexe Flächen
0-1000 µm
ø 2 mm
konvex: 1 mm, konkav: 6 mm
DX30-F FE Zweipunkt-Sonde für sehr dicke Schichten
0-30000 µm
ø 40 mm
konvex: 15 mm
konkav: 60 mm
DX1-FT FE Stabförmige Transversalsonde
für kleine Innenräume
0-1000 µm
ø 2 mm
konvex: 2 mm
konkav: 16 mm
DX3-FT FE Stabförmige Transversalsonde
für Innenräume und Rohre
0-3000 µm
ø 3 mm
konvex: 2 mm
konkav: 8 mm
DX7-F FE FE-Sonde für dicke Schichten mit Schiebehülse und Prisma
0-7000 µm
ø 4 mm
konvex: 4 mm
konkav: 38 mm

Modelle und Lieferumfang Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK:

Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX ohne Sonde, mit Sondenkabel, USB-Bluetooth-Empfänger, Kalibrier-Grundplatten FE+NFE, 2 Kalibrierfolien und Koffer, inklusive Kalibrierzertifikat.
Die Messsonde muss zusätzlich bestellt werden.
Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Kombinierte Messsonde DX52-D: Dualsonde mit Schiebehülse und Prisma zur Messung auf Untergrund Eisen und Stahl bis 5 mm sowie auf Nichteisen-Metallen bis 2 mm Schichtdicke Kombinierte Messsonde DX52-D Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Kombinierte Messsonde DX52-DP: Dualsonde mit Schiebehülse und Prisma, schwenkbar, zur Messung auf Untergrund Eisen und Stahl bis 5 mm sowie auf Nichteisen-Metallen bis 2 mm Schichtdicke Kombinierte Messsonde DX52-DP Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive Messsonde DX5-F: Standardsonde mit Schiebehülse und Prisma zur Messung auf Untergrund Eisen und Stahl bis 5 mm Schichtdicke Magnetinduktive Messsonde DX5-F Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive Messsonde DX5-FP: Standardsonde mit Schiebehülse und Prisma, schwenkbar, zur Messung auf Untergrund Eisen und Stahl bis 5 mm Schichtdicke Magnetinduktive Messsonde DX5-FP Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktiver Messtaster DX1-F: Federnder Messtaster für kleine Teile und komplexe Flächen, auf unebenem oder komplexen Untergrund Eisen und Stahl bis 1 mm Magnetinduktiver Messtaster DX1-F Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive Messsonde DX30-F: Zweipunkt-Sonde zur Messung sehr dicker Schichten auf Untergrund Eisen und Stahl bis 30 mm Schichtdicke, mit Kalibrier-Grundplatte Magnetinduktive Messsonde DX30-F Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive transversale Messsonde DX1-FT: Stabförmige Transversalsonde zur Messung in sehr kleinen Innenräumen wie Verzahnungen und Nuten auf Untergrund Eisen und Stahl bis 1 mm Schichtdicke Magnetinduktive transversale Messsonde DX1-FT Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive transversale Messsonde DX3-FT: Stabförmige Transversalsonde zur Messung in kleinen Innenräumen oder Rohren auf Untergrund Eisen und Stahl bis 3 mm Schichtdicke Magnetinduktive transversale Messsonde DX3-FT Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX
Magnetinduktive Messsonde DX7-F: Sonde mit Schiebehülse und Prisma zur Messung dicker Schichten auf Untergrund Eisen und Stahl bis 7 mm Schichtdicke, mit Kalibrierblock Magnetinduktive Messsonde DX7-F Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK DX

 

 

Messgeräte von List-Magnetik - Made in Germany - Qualität und Langlebigkeit

Firmware Update LMG4

Firmware Update
MEGA-CHECK DX / MP-4000 / FerroPro compact
Revision 510 Build 354

Click here for Update

Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK

Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK

 

Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK Ferro-1000

Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK Ferro-1000

 

Katalog Schichtdickenmessung

Katalog Schichtdickenmessung