List-Magnetik GmbH

  • Home
  • Schichtdickenmessgeräte

Schichtdickenmessgeräte von List-Magnetik

Alles über die Messung von Schichtdicken, die Auswahl des richtigen Schichtdickenmessgerätes, die Anwendungsmöglichkeiten verschiedener Schichtdickenmessgeräte, die besten Schichtdickenmessgeräte und das entsprechende Zubehör dafür. Für all diese Fragen finden Sie hier Ihre Antwort. Klicken Sie hierzu unten auf das Thema Ihrer Wahl. 

  • Schichtdickenmessung

    Schichtdickenmessung ist die Bestimmung der Dicke von Beschichtungen auf Oberflächen, wie die Materialdicke eines oder mehrerer Überzüge auf einem Untergrund.


    Mehr Infos
  • Schichtdickenmessgeräte

    Einsatzgebiete für Schichtdickenmessgeräte sind die Qualitätssicherung im Lackierprozess, bei galvanischer Beschichtung oder Eloxalbeschichtung, oder der Frage ob ein Lack original oder nach Unfall nachlackiert ist.


    Mehr Infos
  • Welches Gerät für welche Aufgabe?

    Die Schichtdickenmessung mit Geräten von List-Magnetik ist zerstörungsfrei. Standardgeräte und Standardsonden werden ergänzt durch individuelle Lösungen. Unsere Techniker können für Ihr Messproblem auch eine passende Lösung entwerfen.

    Mehr Infos
  • Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK<br>

    TOP-CHECK ist ein Schichtdickenmessgerät mit integrierter schwenkbarer Messsonde, kompakt gebaut und kaum größer als eine Messsonde. Geeignet für Vor-Ort-Anwendungen an schwer zugänglichen Stellen.

    Mehr Infos
  • Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK FE-1000<br>

    Das Schichtdickenmessgerät TOP-CHECK FE-1000 arbeitet mit einem präzisen federnden Messtaster, der wenig Auflagefläche und geringe Andruckkraft benötigt.

    Mehr Infos
  • Schichtdickenmessgerät MEGA-CHECK

    An die Schichtdickenmessgeräte List-Magnetik MEGA-CHECK können Sie viele spezialisierte Sonden anschließen, für besonders kleine Öffnungen, dicke Schichten und kleine Messpunkte.

    Mehr Infos