Multipol-Permanent-Magnetisierer PM-200

Zur multipolaren Magnetisierung von Magnetfolien und Bändern auf einer oder zwei Stirnseiten mit einer Polteilung von 3-6 mm

Dieses von List-Magnetik speziell entwickelte permanentmagnetische Verfahren ermöglicht eine optimale multipolare Magnetisierung im Durchlauf ohne Verwendung von elektrischer Energie. Die Durchlaufgeschwindigkeit kann bis zu max. 10 m/min. sein, ohne dass die zu magnetisierende Folie während des Magnetisierprozesses gestoppt werden muss.

Die Magnetisierwirkung geht von einem doppelten Walzensystem aus starken Seltene-Erd-Magneten aus, zwischen denen die Folie hindurch gezogen wird. Mit einer Magnetfeldstärke von bis zu 8.000 A/cm ist eine perfekte Sättigung des Magnetmaterials völlig ohne den hohen Energieeinsatz einer Kondensatorentladung möglich.

Es ist ein rein mechanisches Gerät, dass keinen Stromanschluss benötigt und mobil betrieben werden kann. Die Dicke der Magnetfolien kann bis zu 4 mm sein.

Alternativ kann die Magnetisierwalze zur Magnetisierung von Magnetfolien bis zu einer Breite von 1 Meter auch mit integriertem Antrieb angefertigt werden.

Multipol-Permanent-Magnetisierer PM-200

Schmatische Darstellung des Magnetfelds


Multipol-Permanent-Magnetisierer PM-200