Restmagnetfeld-Testuhr M-5

zur Ermittlung von Restmagnetismus an Stahlteilen

Restmagnetfeld-Testuhr M-5

 

Die Restmagnetfeld-Testuhr M-5 ist ein einfaches und handliches Magnetfeldmessgerät zur ungefähren Bestimmung des Restmagnetismus / der Remanenz an ferromagnetischen Stahlteilen.
Das Magnetometer besteht aus einem Drehmagnetsystem, das unter Einfluss eines Fremdfeldes entsprechend abgelenkt wird.

Die Skala mit Nullpunktmitte reicht bis zu 20 Einheiten. Der Vollausschlag entspricht 20 Gauss bzw. 16 A/cm.

Technische Daten Restmagnetfeld-Testuhr M-5

Anzeige: Analoge Skalenanzeige
Messbereich: 0 - 20 Gauss (0 – 16 A/cm) mit Polaritätsanzeige
Abmessungen: Durchmesser 50 mm, Höhe 22 mm
Gewicht: 60 g mit Etui

 

Lieferumfang:

Restmagnetfeld-Testuhr M-5 mit Etui, ohne Kalibrierzertifikat

Optional mit Herstellerzertifikat erhältlich